Flak 38 - Erkennungsmarken